Ettlinger Straße 4c

Exo Gastronomie im Exotenhaus

Auf dem Vordach über dem Eingang sind drei Buchstaben aus türkis leuchtenden Röhren angebracht. Die Leuchtröhren sind in einem lackierten Stahlkorpus eingefasst.

Die Leuchtwerbeanlage wurde beim Umbau des Tullabades (Ettlinger Straße 4a) zum Exotenhaus im Jahre 2015 neu installiert. Das Vordach wurde 2014 von der Karlsruher Fächer GmbH zusammen mit Stiess Windbiel Architekten entwickelt. Ein maßgeblicher Entwurfsansatz war es, das Vordach neu, aber zeitgemäß am Bestand zu orientieren – so auch die Leuchtschrift. Sie erinnert im Aussehen an die ursprüngliche Leuchtschrift des Tullabades. Die Buchstaben wurden vom Architekturbüro entworfen, die Firma Meinzer aus Stutensee hat die Leuchtwerbeanlage errichtet.

Vielen Dank an Frau Saskia Nurie für die weiteren Informationen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.