Haid-und-Neu-Straße 18

Privatbrauerei Hoepfner und Hoepfner Burghof

An der Fassade der Hoepfner-Burg befinden sich diese zwei Schriftzüge mit grünen Röhren als Werbung für Gastronomie und Hotel.


An der rechten Giebelseite ist noch eine große Anlage als Werbung für die Brauerei angebracht, bei der allerdings der untere Teil derzeit nicht leuchtet.


Auf dem Grundstück der Brauerei gibt es weiterhin einen Schornstein, an dessen Ende eine große Anlage angebracht ist. Diese wird oftmals als „Hoepfner-Mond“ bezeichnet, da das Logo der Brauerei an einen Mond erinnert und es den Anschein hat, dass es in der Luft schweben würde, da der Schornstein in der Nacht nicht beleuchtet ist.

Auf Grund der Höhe und der Entfernung der Anlage ist es sehr schwierig, mit meinen Möglichkeiten hiervon ein vernünftiges Foto zu machen. Das folgende stammt vom Dezember 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.