Rheinstraße 4-6 (historisch)

Rheinstraße 4-6 (historisch)

Radio Freytag

An dem Gebäude, in dem sich eine Filiale von „Radio Freytag“befand, war unterhalb der Dachkante eine große Leuchtwerbung der Firma Saba angebracht. Die Anlage aus vermutlich blau leuchtenden Röhren dürfte aus den 50er Jahren stammen. Spätestens mit Renovierung des Gebäudes Rheinstraße 4 wurde diese entfernt. Die beiden Fotos stammen vom Juli 2014.

Herzlichen Dank an Martin Fehrle für die historischen Fotos!

Im März 2018 ist von der Anlage kaum noch was zu sehen:

2 Kommentare

  1. Hallo Thomas,

    eine tolle Website, bin über ka-news aufmerksam geworden! 🙂

    Ich habe mich auch über dessen Fehlen gewundert, weißt Du was mit der Anlage passiert ist?

    VG Daniel

  2. Author

    Hallo Daniel,

    danke für deinen Kommentar und das Lob! 🙂

    Was mit dieser Anlage passiert ist, weiß ich leider nicht. Im Zuge der Renovierung des rechten Gebäudes wurde sie wohl einfach abgebaut und entsorgt – meine Vermutung.

    Viele Grüße,
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.